Mediterrane Bällchen mit Spätzle und Tomaten

Zutaten für 4 Portionen:
400g Spätzle
2 Gemüsezwiebeln
150g Champignons
400g Rinderhackfleisch
2 EL Tomatenmark
4 EL geriebener Parmesan
1 Pack TK Petersilie oder italienische Kräuter
2 Ds gehackte Tomaten
2 Knoblauchzehen
3 EL Rapsöl
Jodsalz, Salz, Pfeffer, Paprika
frischer Basilikum

 

Zubereitung:
1. Gemüsezwiebel putzen und in feine Würfel schneiden.
2. Champignons putzen und fein würfeln.
3. Die Hälfte der Zwiebeln mit den Champignons, dem Hackfleisch,
dem Parmesan, der Petersilie und dem Tomatenmark mischen
und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
4. Aus der Masse kleine Bällchen formen und goldbraun anbraten.
5. Fertige Bällchen in eine Schüssel geben.
6. Restliche Zwiebeln mit dem Knoblauch in dem Bratfett glasig
dünsten und mit den gehackten Tomaten auffüllen.
7. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
8. Spätzle in kochendem Salzwasser garen.
9. Spätzle abschütten und zusammen mit den Bällchen und der
Tomatensoße anrichten.
10. Mit Basilikumblättern bestreuen und servieren.

Nährwertanalyse pro Portion:
370 Kcal, 15g Eiweiß, 13g Fett, 50g Kohlenhydrate,
13g Ballaststoffe
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok