Spaghetti mit Ofentomaten und Parmaschinken

Zutaten für 2 Personen:
100g Spaghetti, gerne Vollkorn
300g Kirschtomaten
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
½ TL Honig
80g Parmaschinken
1 Handvoll Basilikumblätter
25g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Ofen auf 180 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen. Kirschtomaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, mit 1 TL Öl beträufeln, salzen, pfeffern und 15 Minuten im Ofen backen. Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Anleitung bissfest garen.
Beim Abgießen ca. 100ml Nudelwasser auffangen.
Knoblauch und Zwiebel schälen. 1 TL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Gepressten Knoblauch und gewürfelte Zwiebel darin dünsten. Passierte Tomaten zugeben und mit Honig , Salz und Pfeffer würzen. Ca. 5 Minuten einkochen lassen. Parmaschinken grob zerreißen. Tomatensoße mit Nudelwasser verrühren und auf zwei Teller geben. Nudeln darauf geben und mit den Ofentomaten, Basilikum, Parmaschinken anrichten und Parmesan darüber geben.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok